Direkt zu:
Dörnschlade

Veranstaltungskalender


< Oktober 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39             01
40 02 03 04 05 06 07 08
41 09 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25 26 27 28 29
44 30 31          
Für Veranstalter: Hier können Sie Ihre eigene Veranstaltung anmelden.
 

Suchergebnis (51 Veranstaltungen)

22.06.2018 bis 24.06.2018
Der St. Elisabeth-Schützenverein Schönau-Altenwenden feiert von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Juni, sein 99. Schützenfest. Das Hochfest beginnt am Freitag. ... weiterlesen
24.06.2018
Programmablauf: ca. 10.30 Uhr: Familiengottesdienst unter Mitwirkung des Kinderchores (die genaue Uhrzeit kann erst geklärt werden, wenn der neue Pfarrer seine Stelle angetreten hat) im Anschluss an den Gottesdienst folgt ein Früh-Mittagsschoppenkonzert mit dem Kinderchor, einem Projektkinder-/Jugendchor, dem Jugendorchester Hünsborn/Altenhof, den 12 Räubern, einer Kinder-Tanzgruppe sowie dem Pfarr-Cäcilienchor Hünsborn. Den Abschluss bildet ab ca. 16 Uhr ein einstündiger Auftritt der Gruppe "TiL. Für das leibliche Wohl wird den ganzen Tag bestens gesorft sein.. Der Eintritt ist frei. ... weiterlesen
24.06.2018
11.00 - 18.00 Uhr Schmieden im Hammerwerk, Cafeteria und Ausstellung: "Die DDR" ... weiterlesen
29.06.2018
Im Rahmen des Wendener Sommerabends! Weitere Informationen folgen in Kürze! ... weiterlesen
29.06.2018
Shoppen, klönen und bei Live-Musik einen lauen Sommerabend genießen! ... weiterlesen
30.06.2018 bis 01.07.2018
04.07.2018
Am Mittwoch, 4. Juli, um 18.30 Uhr laden die Kontaktstelle für Generationen, Integration und Lebensqualität „AGIL“ und Herr Gereon Sötzen, zuständig für Kriminalprävention bei der Kreispolizeibehörde Olpe, zu einer Informationsveranstaltung in den Ratssaal der Gemeinde Wenden ein. Riegel vor! Sicher ist sicherer Ein Einbruch in den eigenen 4 Wänden kann das Leben der Betroffenen nachhaltig verändern. Die Verletzung der Privatsphäre setzt den Opfern in erheblichem Maße zu und hinterlässt nicht selten seelische Wunden, die nur schwer verheilen. Die Zahl der Wohnungseinbrüche in NRW ging im Jahr 2017 deutlich zurück: Mit rund 39.000 Fällen gab es ein Viertel (25,7 Prozent) weniger Wohnungseinbrüche als im Vorjahr und 46,3 Prozent blieben im Versuch stecken, weil die Täter nicht in die Wohnungen oder Häuser gelangten oder nichts entwendeten. Hier zeigt sich, wie wichtig es ist, den Einbruchschutz des Hauses oder der Wohnung zu verbessern. Mit der Kampagne gegen den Wohnungseinbruch schiebt die Polizei in NRW den Tätern - unter Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger - einen Riegel vor. Vorsicht: Falsche Polizeibeamte am Telefon! Eine Betrugsmasche greift in letzter Zeit immer mehr um sich. Dreiste Betrüger geben sich am Telefon als Polizeibeamte oder andere Amtspersonen aus und versuchen mit überzeugenden Geschichten das Vertrauen der Opfer zu gewinnen. Mit geschickter Gesprächsführung bringen die Täter die meist älteren Opfer dazu, ihr gesamtes Barvermögen und mitunter sogar den Inhalt von Bankschließfächern nach Hause zu holen, um es anschließend an einen vermeintlichen Polizeibeamten zu übergeben. Die Schadenssumme in NRW erreichte im Jahr 2017 Millionenbeträge. Viele der Angerufenen reagieren richtig auf den Telefonterror, legen auf und rufen unter 110 die Polizei an. Trotzdem gelingt es den Tätern immer wieder, Menschen derart unter Druck zu setzen, dass sie den Anweisungen folgen. Gereon Sötzen, zuständig für Kriminalprävention bei der Kreispolizeibehörde Olpe, schildert in einem kostenfreien Vortrag die unterschiedlichen Aspekte der Kampagne „Riegel vor“ und gibt praktische Tipps, wie man sich vor „falschen Polizeibeamten“ am Telefon schützen kann. Interessierte Bürgerinnen und Bürger melden sich bitte bis zum 30. Juni für die Veranstaltung bei Frau Kaufmann unter der Rufnummer 02762 – 406 518 an. Die Informationsveranstaltung ist gleichzeitig Startschuss für eine Veranstaltungsreihe der Kontaktstelle „AGIL“, welche sich die Unterstützung älterer Bürgerinnen und Bürger auf die Fahne geschrieben hat, aber auch Menschen jeden Alters für unterschiedliche Themen begeistern möchten. Die nächste Veranstaltung findet am Dienstag, 16. Oktober, ebenfalls um 18 Uhr in Kooperation mit der Caritas statt. Weitere Informationen im nächsten Blickpunkt. ... weiterlesen
06.07.2018 bis 08.07.2018
Die St. Antonius Schützenbruderschaft Gerlingen lädt zum alljährlichen Schützenfest ein. Es beginnt am Freitag, 6. Juli, mit dem Vogelschießen und endet am Sonntag, 8. Juli, mit einem grenzenlosen Frühschoppen. ... weiterlesen
22.07.2018
11.00 - 18.00 Uhr Schmieden im Hammerwerk, Cafeteria und Ausstellung: "Die DDR" ... weiterlesen
27.07.2018 bis 28.07.2018
Unter dem Motto „Kesseln für den guten Zweck“ lädt die Wernerschaft zum traditionellen Wernerfest ein. Dieses findet am Freitag, 27. Juli, und Samstag, 28. Juli, auf dem Sportplatz in Hünsborn statt. Beginn ist an beiden Tagen um 19 Uhr. Die „Oldie-Night“ am Freitag bildet den Auftakt des zweitägigen Wernerfestes. Dort kann getanzt und gefeiert werden, während ein DJ für Unterhaltung bei „Musik für jedermann“ sorgt. Der Eintritt ist frei. Am Samstag gibt es dann was auf die Ohren, wenn Livebands um die Gunst der Zuhörer buhlen. Der Erlös wird gespendet. ... weiterlesen
28.07.2018 bis 29.07.2018
Es ist wohl eines der ungewöhnlichsten Schützenfeste im Kreis Olpe: das Fest im Wendener Ort Scheiderwald. Im Jahr 1984 gründeten Landwirt Josef Quast aus Scheiderwald und Paul Sondermann aus Gerlingen den Schützenclub und bis heute zieht es im Juli zahlreiche Besucher aus allen Himmelsrichtungen in das Dorf im Wald. ... weiterlesen
03.08.2018 bis 05.08.2018
11.08.2018
Einen lauen Sommerabend mit feinstem Hörgenuss abwechslungsreicher und anspruchsvoller Blasmusik, das verspricht das Serenadenkonzert des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Wenden. ... weiterlesen
18.08.2018 bis 21.08.2018
Das größte Volksfest Südwestfalens! Samstag, 18.08. ab 15.00 Uhr Sonntag, 19.08. ab 10.00 Uhr Dienstag, 21.08. ab 09.00 Uhr. ... weiterlesen
26.08.2018
Open Air am Museum Wendener Hütte: Kreatives Musikfestival von Pop, Rock, Folk bis Funk ... weiterlesen
31.08.2018 bis 02.09.2018
09.09.2018
Start: Dorfgemeinschaftshalle, Alte Waldstr. 19, 57482 Wenden-Hünsborn Startzeiten: 7 km / 14 km von 7.00 - 13.00 Uhr 19 km von 7.00 - 12.00 Uhr Zielschluss: 16.00 Uhr Für Verpflegung ist gesorgt. Weitere Infos unter: www.wf-qualmende-socken.de ... weiterlesen
09.09.2018
ab 11.00 Uhr Schmieden im Hammerwerk 11.00 - 18.00 Uhr Cafeteria und Ausstellung. "Die DDR" ... weiterlesen
21.09.2018 bis 23.09.2018
21.09. Ermittlung des Kreis-Jungschützenkönigs mit anschließender Shoot-Out-Party der Jungschützen im Festzelt 22.09. Kürung des Kreisschützenkönigs mit anschließendem großen Zapfenstreich im Festzelt 23.09. Großer Festzug mit anschließender Schützenparty ... weiterlesen
22.09.2018
Anlässlich unseres Jubiläums 50 Jahre Räuber, laden wir zu einem Konzert ein. Zu diesem Höhepunkt haben wir das bekannte Frauen-Feinblech-Ensemble " Brassessoires " aus Österreich eingeladen. Verkaufsstellen: Gaststätte zu den Drei Königen, Hünsborn; Annis Lotto-Laden, Hünsborn; Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden; Konzertkasse in Siegen ... weiterlesen
23.09.2018
Zu unserem Jubiläum 50 Jahre, 12- Räuber findet ein Frühschoppen statt. Hier wirkt der Musikverein Düdinghausen und befreundete Chöre mit. ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | >

Kontakt

Fachdienst Zentrale Dienste
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Nicole Williams
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Telefon:02762/406-513
Telefax:02762/406 99 -513
E-Mail:E-Mail schreiben