Direkt zu:
Wendsche Kärmetze

Festbuch zur Kärmetze

Chronik, Bilder und Geschichten

Ein tolles Festbuch zur Kärmetze, gründlich recherchiert und informativ präsentiert.

Seit 250 Jahren wird in Wenden Kirmes gefeiert. Jubiläen bieten die einmalige Chance, das Bewußtsein einer breiten Öffentlichkeit für die örtliche Vergangenheit zu wecken, zu fördern und zu vertiefen. Das Kirmesjubiläum hat die Gemeinde Wenden daher zu Anlass genommen, eine Festschrift herauszugeben.

Ein Team von Autoren hat sich unter der redaktionellen Leitung des Marburger Historikers Friedhelm Krause der geschichtlichen Entwicklung dieses größten Volksfestes Südwestfalens angenommen und die dabei gewonnenen Erkenntnisse in einer Jubiläumsschrift zusammengetragen.

Grundlage dieser Veröffentlichung war die intensive Suche nach Quellen und Unterlagen im Gemeinde- und Pfarrarchiv, in der Lokalpresse und bei Privatleuten, die dankenswerterweise bereitwillig ihre Fotos und Dokumente zur Verfügung stellten. Herausgekommen ist ein informatives, gut lesbares und anschauliches Festbuch, das den lokalen und überregionalen Charakter dieses äußerst beliebten Volksfestes veranschaulicht. Ein prächtiges Layout, ein hochwertiger Einband und eine Reihe von Farbfotos geben dem 200 Seiten umfassenden Buch einen zusätzlichen Wert.

Zum Inhalt

Der Themenbogen spannt sich von einem einleitenden Kapitel über kulturgeschichtliche Aspekte von Kirmes- und Volksfesten in der Neuzeit, über die historische Entwicklung der ?Wendschen Kärmetze? bis zur Behandlung der Landwirtschaft im Wendener Land. Die Landwirtschaft steuert noch heute als besondere Attraktion die gern besuchte Tierschau zum Fest bei. Die lokalen Bezüge werden zudem veranschaulicht durch den Abdruck einer traditionellen Kirmesrede in "Wendschen Platt".

Den umfänglichen zweiten Teil bildet eine reich illustrierte Chronik der vergangenen 250 Jahre "Wendsche Kärmetze", in die sehr persönliche Erinnerungen und Berichte eingestreut sind.

Neben dem Historiker Friedhelm Krause (Kassel) haben Antonia Arens, Werner Arens, Heiner Diehl, Karl Jung, Karl-Heinz Kaufmann, Regina Lohmann, Rupert Wurm und Gerd Weingarten an den Beiträgen zur Festschrift mitgewirkt.

Bestellung / Kaufen

Das Festbuch "250 Jahre Wendsche Kärmetze" kann ab sofort zum Preis von 10,00 Euro im Rathaus Wenden und den Wendener Geldinstituten erworben werden.

Gegen Überweisung eines Betrages von 12,50 Euro wird die Festschrift auch zugestellt.
Die Einzahlung des Betrages hat auf das Konto 2 001 360 der Gemeindekasse Wenden bei der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden mit dem Hinweis "Festbuch" zu erfolgen.

Kontakt

Thomas Clemens
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Telefon:02762/406-309
Telefax:02762/406 99-309
E-Mail:E-Mail schreiben
Wolfgang Grimstein
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Telefon:02762/406-317
Telefax:02762/406 99-317
E-Mail:E-Mail schreiben

Termine 2018-2021

18./19. + 21.08.2018

17./18. + 20.08.2019

16./17. + 19.08.2020

14./15. + 17.08.2021

Externer Link: Volksfest
Externer Link: Bild vergrößern: suewenasuewena
Externer Link: commy
Externer Link: SauerlandKurier
Externer Link: Hufnagel Service
Externer Link: https://www.sparkasse-olpe.de//homepage.html
Externer Link: http://www.dornseifer.de/
Externer Link: http://www.bigge-energie.de/