Direkt zu:
Rathaus und Kirche

Anregungs- und Ereignismanagement der Gemeinde Wenden (AEM)

Die Gemeinde Wenden setzt mit dem grafischen Anregungs- und Ereignismanagement (AEM) den Wunsch nach mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz schnell und einfach um. Mit dem AEM können Sie sich interaktiv an der Gestaltung und Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur beteiligen. Egal, ob eine Straßenlampe kaputt oder der Radweg unbefahrbar ist – mit wenigen Mausklicks können jederzeit Anregungen oder Verbesserungsvorschläge an die Gemeindeverwaltung gemeldet werden.

So funktioniert das AEM


Der Einstieg erfolgt über den unten sichtbaren Link "Anregungs- und Ereignismanagement”. Dort öffnen Sie das Eingabeformular und wählen ganz ohne aufwendige Registrierung Ihr Anliegen aus einer vorgefertigten Liste aus und ergänzen es durch eine Ortseingabe. Nach dem Absenden erfolgt eine automatisierte Benachrichtigung per Email über den Eingang der Nachricht bei der Gemeindeverwaltung. Weiterhin erhalten Sie automatisch ein Feedback über den aktuellen Bearbeitungsstand. Wir würden uns freuen, wenn Sie von dieser Art der Kommunikation reichlich Gebrauch machen.

Hier geht es zum AEM der Gemeinde Wenden:

Anregungs- und Ereignismanagement