Direkt zu:
Rathaus und Kirche

Bauen in Wenden

Hier finden Sie alle Themen rund um den Bereich Planung/Bauen.

Aktuelle Meldungen

09.07.2019
Gemeinde Wenden
Gemeinde untersucht ihr Abwassersystem - Auswirkungen auch auf die privaten Entwässerungsanlagen
Die Gemeindeverwaltung weist die Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer in der Gemeinde Wenden auf ...
weiterlesen
27.06.2019
Gemeinde Wenden
Am östlichen Rand von Hünsborn sollen bis zum Jahr 2050 ca. 70 Baugrundstücke entwickelt werden.
weiterlesen
25.06.2019
Gemeinde Wenden
Kanalzustandserfassung im Zuge der Selbstüberwachungsverordnung Abwasser - SüwVO Abw in den Ortsteilen Schönau (2019) und Altenhof (2020)
Die Gemeinde hat die Firma Börsch aus ...
weiterlesen

Erneuerung der Beleuchtung der öffentlichen Bereiche des Rathauses Wenden

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab:

Von der Entwicklung langfrisitger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Dese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Die Gemeinde Wenden erneuertim Jahre 2019 die Beleuchtung der öffentlichen Bereiche des Rathauses Wenden. Die Maßnahme  wird aus der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes finanziell unterstützt.

Der Bewilligungsbescheid des Bundes für die Erneuerung der Beleuchtunug der öffentlichen Bereiche des Rathauses Wenden wurde der Gemeinde mit Datum vom 06.08.2018 unter dem Förderkennzeichen 03K09183 erteilt.

 

Sanierung der Lüftungsanlagen der Konrad-Adenauer-Schule Wenden und der Grundschule Gerlingen

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab:

Von der Entwicklung langfrisitger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Dese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Die Gemeinde Wenden saniert im Jahre 2018 die Lüftungsanlagen des Konrad-Adenauer-Schulzentrums in Wenden sowie der Grundschule in Gerlingen. Beide Maßnahmen werden aus der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes finanziell unterstützt.

Der Bewilligungsbescheid des Bundes für die Sanierung der Lüftungsanlage des Konrad-Adenauer-Schulzentrums wurde der Gemeinde mit Datum vom 22.11.2017 unter dem Förderkennzeichen 03K07124 erteilt; der Bewilligungsbescheid für die Sanierung der Lüftungsanlage der Grundschule Gerlingen folgte am 11.12.2017 unter dem Förderkennzeichen 03K07092

Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus

Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus (PDF, 87 kB)

Dokumente

weitere Infos

Besuchszeiten

Mo. - Fr.        08.30 - 12.00 Uhr
Mo. - Di.       14.00 - 16.00 Uhr
Do.               14.00 - 17.30 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

Achtung! Neue Öffnungszeiten Bürgerservice:

Mo. - Fr.        07.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.       13.30 - 16.00 Uhr
Do.               13.30 - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen