Direkt zu:
Rathaus und Kirche

LEADER - Region 2014


Die vier Kommunen Attendorn, Drolshagen, Olpe und Wenden sind auf dem Weg sich gemeinsam als LEADER-Region für die kommende Förderperiode 2014-2020 zu bewerben. LEADER ist dabei die Abkürzung für "Liaison entre actions de développment de l'économie rurale" und bedeutet "Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft".

Wenn die Bewerbung erfolgreich ist, fließen in einem Zeitraum von ca. 6 Jahren etwa 2 Millionen Euro an Fördermitteln in die Region. Das Förderprogramm der Europäischen Union fördert regionale und lokale Projekte, die unter großer Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürger umgesetzt werden sollen. Gefragt sind daher zur Bewältigung aktueller und zukünfitger Herausforderungen engagierte Menschen aus Vereinen, Unternehmen, Landwirtschaft, Kommunen, regionaler Politik und Bürgerschaft, die gemeinsam das Ziel haben, ihre Heimat nach vorn zu bringen, sie zu stärken und zu entwickeln. 

Weiterführende Links:

Netzwerk-Ländlicher Raum

Aktuelle Berichte:

Regionalverein für die LEADER-Region »BiggeLand - Echt.Zukunft.« (19.01.2016)

LEADER Bewerbung erfolgreich (26.05.2015)

Die Beitrittserklärung finden Sie hier.

Ansprechpartner:

Gemeinde Wenden
Telefon: 02762/406-617
Fax: 02762/406 99-617
Raum: 617
E-Mail schreiben
Nachricht per Kontaktformular
Adresse exportieren
Gemeinde Wenden
Telefon: 02762/406-609
Fax: 02762/406 99-609
Raum: 609
E-Mail schreiben
Nachricht per Kontaktformular
Adresse exportieren

weitere Infos

Externer Link: [Text]

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.08.30 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi.14.00 - 16.00 Uhr
Do.14.00 - 17.30 Uhr