Direkt zu:
Rathaus und Kirche

Finanzen / Gemeindekasse

Haushalt der Gemeinde Wenden

Die Gemeinde hat auf Grundlage der §§ 78 und 79 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfahlen jedes Jahr einen Haushaltsplan zu erlassen, die unter anderem die Haushaltssatzung enthält. Dieser beinhaltet zudem alle Einzahlungen, Erträge, Auszahlungen und Aufwendungen, die zur Erfüllung der gemeindlichen Aufgaben notwendig sind, sowie die geplanten Investitionen.

Haushaltspläne

Haushaltsplan 2014 (PDF, 6,4 MB)

Haushaltsplan 2015 (PDF, 6,1 MB)

Haushaltsplan 2016 (PDF, 5,1 MB)

Haushaltsplan 2017 (PDF, 9,1 MB)

Haushaltsplan 2018 (PDF, 7 MB)

Haushaltsreden

In den Haushaltsreden zur Einbringung des Haushaltsentwurfes in den Gemeinderat erläutern der Bürgermeister, sowie der Kämmerer den aktuellen Haushaltsentwurf aus ihrer Sicht. Die Reden können hier eingesehen werden.

Haushaltsrede des Kämmerers 2018 (PDF, 264 kB)

Haushaltsrede des Bürgermeisters 2018 (PDF, 100 kB)

Interaktiver Haushalt

Unter folgendem Link finden Sie den Haushaltsplan der Gemeinde Wenden für das Jahr 2018 in interaktiver Form:

Interaktiver Haushalt

Jahresabschluss

Der Jahresabschluss wird in Nordrein-Westfalen auf Grundlage des Systems der doppelten Buchführung erstellt. Er beinhaltet alle Erträge, Aufwendungen, Investitionen und sämtliche Zahlungsströme des zu Grunde liegenden Haushaltsjahres. Zudem wird die daraus resultierenden Ergebnisrechnung, die Finanzrechnung und eine Schlussbilanz vorgestellt. Dies beinhaltet auch eine Gegenüberstellung von Schulden und Vermögen der Gemeinde.

Die Jahresabschlüsse finden sie hier:

Jahresabschluss 2012 (PDF, 3,2 MB)

Jahresabschluss 2013 (PDF, 3,7 MB)

Jahresabschluss 2014 (PDF, 2,2 MB)

Jahresabschluss 2015 (PDF, 2 MB)

Entwurf Jahresabschluss 2016 (PDF, 1,9 MB)

Gesamtabschluss

Neben dem Jahresabschluss hat die Gemeinde Wenden für jedes Haushaltsjahr einen Gesamtabschluss aufzustellen. Im Rahmen der Vollkonsolidierung sind hier alle verselbständigten Aufgabenbereiche (ausgelagerte Betriebe, Unternehmen, Gesellschaften und Zweckverbände) derart in den Gesamtabschluss einzubeziehen, dass der „Konzern“ Gemeinde Wenden als ein großes Unternehmen dargestellt wird.

Der Gesamtabschluss besteht aus der Gesamtergebnisrechnung, der Gesamtbilanz, dem Gesamtanhang einschließlich einer Gesamtkapitalflussrechnung sowie dem Gesamtlagebericht. Bestandteil des Gesamtabschlusses ist zudem der Beteiligungsbericht.

Entwurf des Gesamtabschlusses zum 31.12.2016 (PDF, 2 MB)

Gemeindekasse

Die Gemeindekasse ist für die Abwicklung des unbaren, wie auch baren Zahlungsverkehrs zuständig. Hier werden sämtliche Zahlungseingänge und –ausgänge verbucht.

Die Gemeindekasse als Vollstreckungsbehörde

Die Vollstreckungsbehörde ist zur Beitreibung noch offener, bereits überfälliger Forderungen gem. Verwaltungsvollstreckungsgesetz (VwVG NRW) zuständig. Mit der ersten Mahnung wird die Gemeindekasse als Vollstreckungsbehörde tätig.

Kontakt

Fachdienst Finanzen
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Thomas Munschek
Kämmerer
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Telefon:02762/406-508
Telefax:02762/406 99-508
E-Mail:E-Mail schreiben
Rosenthal
Leiter der Gemeindekasse
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Telefon:02762/406-303
Telefax:02762/406 99-303
E-Mail:E-Mail schreiben

weitere Infos

Besuchszeiten

Mo. - Fr.        08.30 - 12.00 Uhr
Mo. - Mi.       14.00 - 16.00 Uhr
Do.                14.00 - 17.30 Uhr