Direkt zu:

Worum geht's?

Gemeinsam neue digitale Wege im Gesundheitswesen beschreiten - das ist das Ziel der Wendener Hausarztpraxen und der Gemeinde Wenden. Gerade in der jetzigen Pandemie wird es einmal mehr deutlich, dass innovative Versorgungslösungen weiterentwickelt und vorangetrieben werden müssen. Hier setzt das Digitale Gesundheitsforum Wenden an.

Ziel des Projektes ist es einerseits, mit Hilfe der Digitalisierung in ländlichen Räumen wie der Gemeinde Wenden einen Beitrag zur Verbesserung der medizinischen Daseinsvorsorge zu leisten.

Pilotcharakter hat dabei die Bündelung der Online-Angebote aller teilnehmenden Arztpraxen auf der Homepage der Gemeinde Wenden. So können sich die Patientinnen und Patienten schnell und bequem einen Überblick über das Online-Angebot der Praxen verschaffen und direkt einen Online-Termin oder eine Videosprechstunde buchen.

Videosprechstunde

Vor dem Laptop auf der Couch sitzen, Tee trinken und mit seinem Hausarzt oder seiner Hausärztin sprechen - in einer Videosprechstunde ist das kein Problem mehr.

Das technische Prozedere ist bei einer Videosprechstunde sehr simpel: Arzt und Patient benötigen einen Bildschirm mit Kamera, eine Internetverbindung sowie ein Mikrofon und Lautsprecher. Eine extra Software brauchen die Patienten nicht. Die technische Verbindung läuft über den Videodienstanbieter des Arztes, der u.a. besondere Sicherheitsanforderungen erfüllen muss. Damit wird sichergestellt, dass alles, was Sie mit Ihrem Arzt besprechen, keinen Dritten zugänglich ist. Hier loggen sich Arzt und Patient parallel ein. Und wie beim richtigen Hausarztbesuch heißt es auch hier: pünktlich sein!

Die Vorteile

  • Zuhause bleiben und trotzdem zum Arzt gehen: Fragen, Kontrollen, Nachsorgetermine? Viele Arzttermine können Sie bequem von Zuhause wahrnehmen. Die Videosprechstunde macht lange Anfahrtswege in die Arztpraxis überflüssig.
  • Keine Zeit im Wartezimmer verbringen: Loggen Sie sich einfach zum vereinbarten Termin online ein. Sollten Sie doch einmal warten müssen, können Sie das überall tun, z.B. in Ihrem Wohnzimmer.
  • Wer sich unsicher ist, ob er überhaupt einen Arzt aufsuchen muss, kann dies schnell und unkompliziert klären.
  • Von überall zum Arzt gehen: In der Videosprechstunde können Sie mit Ihrem Arzt reden, egal, wo auf dieser Welt Sie sich befinden, z.B. aus dem Urlaub.

Online-Terminvereinbarung

Stundenlang in der Telefon-Warteschleife hängen war gestern! Mit der Online-Terminvereinbarung können Sie Ihren Wunschtermin 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und natürlich auch an Wochenenden und Feiertagen bequem buchen. Und das Schöne ist: Sie werden kurz vor Ihrem Termin nochmals erinnert!

Hilfe benötigt? AGIL Wenden hilft!

Sie haben kein internetfähiges Endgerät, möchten die Online-Terminvereinbarung oder Videosprechstunde aber trotzdem nutzen? In Kürze bietet die Ehrenamtsinitiative AGIL Wenden hier Unterstützung an.

Kontakt

Nicole Williams
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Telefon:02762/406-513
Telefax:02762/406 99 -513
E-Mail:E-Mail schreiben