Direkt zu:
Rathaus und Kirche
06.05.2020

Spielplätze, Rathaus und Musikschule öffnen
Publikumsverkehr bleibt eingeschränkt

Die Spielplätze in der Gemeinde Wenden können ab Donnerstag, 7. Mai, wieder benutzt werden. Die in Zeiten von Corona angesagten Verhaltensregeln / Abstandregeln sind zu beachten. Die Öffnung gilt nicht für Bolzplätze oder Multifunktionsfelder.

Das Rathaus der Gemeinde Wenden wird ab Montag, 11. Mai, für den Publikumsverkehr wieder geöffnet. Unter Berücksichtigung der Corona-Krise gibt es allerdings  Einschränkungen. Vorsprachen im Rathaus sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Das Rathaus erreicht man unter der Telefon-Nr. 02762 / 4060. Das Bürgerbüro erreicht man unter den Telefonnummern 02762 / 406 – 311, 406 – 312 oder 406 – 327, oder per E-Mail an ema@wenden.de. Die einzelnen Sachbearbeiter / Sachbereiche findet man im örtlichen Telefonbuch.

Die Türen an den beiden Haupteingängen (Süd- und Nordseite) bleiben verschlossen.  Bürgerinnen und Bürger müssen schellen und sich bei der Information melden. Da 80 % aller Besucher zum Bürgerbüro möchten, kann dies auf dem direkten Wege angesteuert werden. Alle anderen Besucher haben sich an der Information anzumelden. Von dort wird ihnen der Weg zum entsprechenden Ansprechpartner gezeigt.  

Um eine Ansteckung zu vermeiden, gelten besondere Regelungen. So darf der Aufzug nur von einer Person benutzt werden. Personen mit einer Behinderung ist immer der Vorzug zu geben. Das westliche Treppenhaus ist für den Weg nach oben, das östliche Treppenhaus abwärts zu benutzen. Das Rathaus soll nur von Bürgerinnen und Bürgern betreten werden, deren Vorsprache erforderlich ist. Viele Dinge können auch telefonisch oder digital erledigt werden. Hierauf wird nochmal besonders hingewiesen.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist verpflichtend. Im Rathaus selbst wurden entsprechende Vorkehrungen getroffen, um jedwede Ansteckung zu vermeiden. Regelmäßige Reinigung und Desinfektion erfolgen, ein Spuckschutz wird vorgehalten.

Die Musikschule der Gemeinde Wenden wird am Montag, 11.05.2020. zunächst nur für die Instrumentalausbildung (Einzelunterricht und Gruppenunterricht für 2 Schüler) geöffnet. Wann der Unterricht in Kleingruppen und Ensembles wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit noch nicht absehbar. Der Unterricht findet – soweit keine andere Regelung mit den Fachlehrkräften getroffen wurde – zu den „alten“ Unterrichtszeiten statt.

Die Gemeindeverwaltung Wenden nimmt das Corona-Virus weiterhin sehr ernst. Für das Rathaus und alle Dienststellen wurde eine umfassende Gefährdungsbeurteilung erstellt. Bisher haben alle Maßnahmen gut gegriffen. Alle Maßnahmen greifen allerdings weiterhin nur, wenn Bürgerinnen und Bürger sowie alle Verwaltungsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter die aufgestellten Regeln beachten. Nur mit gemeinsamen Anstrengungen können wir das Virus besiegen.  Personen, die grippeähnliche Symptome aufweisen, sollen auf den Besuch von öffentlichen Einrichtungen verzichten. Abstands- und Hygieneregelungen sind unbedingt einzuhalten.

 

Kontakt

Gemeinde Wenden
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Telefon:(0 27 62) 40 60
Telefax:(0 27 62) 16 67
E-Mail:E-Mail schreiben