Direkt zu:
Rathaus und Kirche

Bauvoranfragen

Nach § 71 BauO NRW kann vor Einreichung des Bauantrages zu Fragen des Bauvorhabens ein Vorbescheid beantragt werden. Diese sog. Bauvoranfrage ist sinnvoll, wenn das geplante Bauvorhaben nicht zweifelsfrei genehmigungsfähig ist. Hiermit kann sich der Bauherr finanzielle Aufwendungen ersparen, da im Gegensatz zum Bauantrag nicht sämtliche Bauvorlagen (z. B. Standsicherhetsnachweis) eingereicht werden müssen. Zu beachten ist, dass der Vorbescheid keinesfalls eine Baugenehmigung ersetzt. Zuständig für die Bescheiderteilung ist die Untere Bauaufsichtsbehörde beim Kreis Olpe.

Zuständig

Fachdienst Bauverwaltung
Hauptstraße 75
57482 Wenden

Kontakt

Jürgen Grebe
Hauptstraße 75
57482 Wenden
Telefon:02762/406-607
Telefax:02762/406 99-607
E-Mail:E-Mail schreiben

weitere Infos

Besuchszeiten

Achtung: Im Sozialamt besteht weiterhin Maskenpflicht. In den anderen Ämtern besteht keine Maskenpflicht. Diese kann jedoch weiterhin getragen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mo. - Fr.        08.30 - 12.00 Uhr
Mo. - Di.       14.00 - 16.00 Uhr
Do.               14.00 - 17.30 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen

Achtung! Neue Öffnungszeiten Bürgerservice:

Mo. - Fr.        07.30 - 12.30 Uhr
Mo. - Di.       13.30 - 16.00 Uhr
Do.               13.30 - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen